30 Siege

Weihnachtsinterview mit Danny Richmond

DannyRichmond_EHC

Danny, was machst Du dieses Jahr an Weihnachten?

Meine Familie ist natürlich da. Wir sind bei Micki DuPont zum gemeinsamen Essen eingeladen und werden danach die Zeit zusammen genießen. Louis-Marc Aubry und seine Freundin werden wahrscheinlich auch da sein. Ab und zu werden sich bestimmt auch mal die anderen Jungs blicken lassen. Ich verbringe einfach gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden.

Wirst Du Weihnachten eher nach den nordamerikanischen oder deutschen Bräuchen feiern?

In Amerika feiert man ja eigentlich Weihnachten am 25. Dezember, aber in den vergangenen Jahren feiern wir „europäisches Weihnachten“, also am 24. Dezember abends. Ich bevorzuge den europäischen Stil. Man sitzt mit Familie und Freunden am Abend des 24. zusammen, genießt das Festmahl und die anschließende Feier.

Was ist Deine Lieblingserinnerung an Weihnachten?

Ich kann mich noch gut an damals erinnern. Meine Familie, Nachbarn und ich sind immer am Morgen des 25. Dezembers auf den Teich Eishockey spielen gegangen. Das hat immer sehr viel Spaß gemacht!

Hast Du einen Lieblings-Weihnachtssong?

Mein aktueller Lieblings-Weihnachtssong ist Cold December Night von Michael Bublé. Man muss aber sagen, dass es das Lieblingslied meiner Frau ist und ich es sozusagen von ihr geklaut habe.

Was gefällt Dir an Weihnachten besonders?

Heutzutage geht es für mich an Weihnachten natürlich um die Kinder. Ich liebe es, ihre Reaktion auf den Weihnachtsmann zu sehen. Mein Sohn liebt es einfach, meine Tochter hingegen hat Angst vor Santa.

Läufst Du jemals nur aus Spaß Schlittschuh?

Natürlich! Ich nutze jede Chance, mit meinen Kumpels von damals skaten zu gehen. Mit ihnen ist es immer ein riesiger Spaß!

Hast Du gute Vorsätze fürs neue Jahr?

Ich versuche mich davon fernzuhalten. Ich gewöhne mir lieber im Laufe des Jahres neue Dinge an, als mich selbst durch irgendwelche Neujahrsvorsätze zu regulieren.

Vielen Dank an Danny Richmond für das Interview. Team GASAG wünscht allen frohe Festtage!

Wir haben passend zur Weihnachtszeit den US-amerikanischen Eisbären-Spieler Danny Richmond befragt, wie er eigentlich die Festtage verbringt, nach welchen Traditionen er feiert und welchen Weihnachtssong er am liebsten hört. 

Seite teilen